Es gibt traurige Anlässe, zu denen man nicht weiß, was man schreiben sollte. Irgendetwas Sinnvolles muss jedoch geschrieben werden, denn sonst wirkt es so als würde es einem nicht berühren. Eigentlich ist es egal was man schreibt, andererseits aber äußerst wichtig. Beileidskarten gehören wohl zu jenen Karten, die man am geringsten schreiben möchte. Noch weniger möchte man die Zeilen ausformulieren, die man an die Hinterbliebenen des Verstorbenen zu senden hat.

Jemanden zu trösten ist nie einfach. Aus diesem Grund haben wir einige im Vorfeld ausformulierte Sympathiebotschaften zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, jene Nachrichten herauszufinden, die auch wirklich für Ihre persönlichen Bedürfnisse passend sind. Was Sie in eine Kondolenzkarte schreiben sollen, entscheiden natürlich immer letzten Endes Sie selbst. Wir versuchen nur, Ihnen einige Tipps zu übermitteln, wie Sie eine Beileidskarte unterschreiben sollten und was Sie schreiben könnten, wenn Sie zum Beispiel noch zusätzlich Bestattungsblumen schenken möchten.

 

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Wörter für eine herzliche oder bedeutungsvolle Nachricht zu finden, um sie in Ihre Beileidskarte zu schreiben, dann sind Sie also an der richtigen Stelle. Wir verstehen, dass es schwierig sein kann, sich zu überlegen, was man in eine Beileidskarte schreiben soll, und die Formulierung genauso zu formulieren, dass sie genau so wirkt, wie man sich fühlt. Aus diesem Grund haben wir eine umfangreiche Quelle für jedes Thema zusammengestellt. Es hilft Ihnen in diesen schweren Stunden über die Trauer hinweg.

(Visited 38 times, 1 visits today)